Skywalk Allgäu: Freizeitpark mit hohem Spaßfaktor

Der Skywalk Allgäu:
Skywalk01-150x150 in Skywalk Allgäu: Freizeitpark mit hohem SpaßfaktorIm Jahr 2010 eröffnet, erlebt der Freizeitpark „Skywalk Allgäu“ jedes Jahr auf´s Neue einen sehr guten Besucheransturm. Und das hat durchaus einen Grund. Wir wollten das genau wissen und haben ihn uns einmal genauer unter die Lupe genommen.

Mit reichlich Parkplätzen ausgestattet und gut ausgeschildert, ist der Park sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Nachdem man sein Fahrzeug kostenlos auf dem zur Verfügung gestellten Parkplatz abgestellt hat, muss man einen kleinen Spaziergang von etwa 10 Minuten machen, um zum Eingang zu kommen.

Die Preise:

Die Preise von 8,50 EUR für Erwachsene und 6,00 EUR für Kinder bis 17 Jahre (Kinder unter 1m Größe zahlen nichts!) sind absolut gerechtfertigt.




Die Öffnungszeiten:
Von April bis September: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Von November bis Dezember: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Von Januar bis März bleibt der Park geschlossen!
Aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten erhalten Sie hier: www.skywalk-allgaeu.de/besucher/oeffnungszeiten.html

Gastronomie:
Im eigenen Restaurant kann man zwischen unterschiedlichen Menüs und Getränken wählen. Es gibt auch einen Aussenbereich mit vielen Tischen und Stühlen, damit man bei schönem Wetter auch draussen Essen kann.
Neben den Klassikern wie Pommes und Schnitzel gibt es Suppen, Salate und weitere Menüs und natürlich auch Kaffee und Kuchen. Warmes Essen gibt es bis 14.30 Uhr, geöffnet ist bis 16.30 Uhr.

Barrierefreiheit:
Der Skywalk Allgäu ist auch für Rollstuhlfahrer gut geeignet.Diese können mit einer Parkberechtigung mit ihrem Auto bis an den Eingang fahren und dort auf den ausgewiesenen Parkplätzen parken.
Auch Kinderwagen können problemlos in den Skywalk Allgäu mitgenommen werden. Mit dem Aufzug am großen Aussichtsturm können Rollstuhlfahrer und Kinderwagen problemlos auch auf den Baumwipfelpfad gelangen. Dieser ist breit genug, um ungehindert und unproblematisch die schöne Aussicht geniessen zu können.

Weitere Infos zur Barrierefreiheit: http://www.skywalk-allgaeu.de/head/barrierefrei.html

Die Highlights:
Die Besonderheiten dieses Freizeitparks sind in jedem Fall der Baumwipfelpfad mit seiner aussergewöhnlichen Aussicht sowie der recht grosse Abenteuerspielplatz, der ausreichend Möglichkeiten zum Klettern und Toben für grosse und auch kleine Kinder bietet.
Der Aussichtsturm bietet wunderschöne Ausblicke, auch für Menschen mit Behinderung oder für Besucher mit Kinderwagen, weil man mit dem Aufzug ganz bequem bis ganz nach oben gelangt. Oben angekommen bietet sich dem Besucher eine wunderschöne Aussicht auf die Allgäuer Alpen und den Bodensee.

Weitere Bilder:
Skywalk02-150x150 in Skywalk Allgäu: Freizeitpark mit hohem SpaßfaktorSkywalk03-150x150 in Skywalk Allgäu: Freizeitpark mit hohem SpaßfaktorSkywalk04-150x150 in Skywalk Allgäu: Freizeitpark mit hohem Spaßfaktor

Fazit:
Der Skywalk Allgäu ist ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel mit hohem Freizeitwert und Spaßfaktor. Nicht nur die vielen Angebote für Kinder – egal welcher Altersklasse – sondern auch die fantastische Aussicht auf die Allgäuer Berge und den Bodensee erfüllen jeden Besucher mit tollen Erlebnissen und Eindrücken. Hier kann man durchaus einen ganzen Tag in der natur und der guten Luft der Allgäuer Berge verbringen und sich die verschiedenen Angebote des Parks ansehen. Wer Hunger hat und sich nicht mit eigenem Vesper und eigenen Getränken versorgt hat, der bekommt in der parkeigenen Gastronomie eine recht grosse Auswahl an Speisen und Getränken. Und das zu fairen Preisen!

Wir werden uns den Park auf jeden Fall noch einmal ansehen, vielleicht sogar in den Wintermonaten. Alleine die Ausblicke auf verschneite Berge werden sich bestimmt lohnen!

Weitere Informationen:
Mehr Infos zum Skywalk Allgäu auf deren eigener Internetseite: www.skywalk-allgaeu.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.